Mittwoch, 30. Dezember 2015

Sagen des klassischen Altertums

Rezension


Sprecher: Matthias Ponnier
Autor: Gustav Schwab
Preis: 49,99 €
Laufzeit: 26 Stunden
Verlag: Der Hörverlag
Hörprobe: >> gibt es hier <<

Auf den Spuren der Götter



Gustav Schwab trug von 1838 bis 1840 die Originaltexte der großen Epen der Antike zusammen, übersetzte sie und erzählte sie für Kinder und Jugendliche neu. Die dreibändige Ausgabe der "Sagen des klassischen Altertums" wurde in diesem Hörbuch auf 23 CDs von Matthias Ponnier eindrucksvoll erzählt.
Er berichtet uns von den griechischen Schöpfungssagen, der Argonautensage, Auszügen aus der Heraklessage, den Sagen um Troja, von Odysseus und Äneas.
Mit Spannung verfolgen wir Hörer die Geschichten und blättern dabei in dem mitgelieferten Booklet, verfolgen darin die Wege auf alten Karten und betrachten die Stammbäume der jeweiligen Protagonisten.

Gustav Schwabs Schilderungen der antiken Epen gilt längst als Standardwerk und war bei mir in der Schule Standard im Lateinunterricht. Mit der Hörbuchausgabe kann man die Texte großer Dichter nun innerhalb von 26 Stunden erleben und genießen!

Für mich sind die Sagen ein absoluter Muss fürs Allgemeinwissen! Und Matthias Ponniers Stimme lädt zum Staunen ein... Die Figuren erwachen in unseren Köpfen wieder zu leben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen