Freitag, 15. April 2016

Die Krumpflinge - Egon wird großer Bruder

Rezension


Sprecher: Stefan Kaminski
Autor: Annette Roeder
Preis: 7,99 €
Dauer: 1 Stunde, 11 Minuten
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Verlag: Der Hörverlag
Hörprobe: >> gibt es hier <<

So ein froschfrecher Rotzpopler!



Inhalt:
Egon staunt nicht schlecht, als sich die von ihm gefundene Nuss als Krumpfnuss entpuppt. Professor Honigschwamm gerät völlig aus dem Häuschen, da aus dieser Nuss ein neuer Krumpflinge wachsen kann. Aber dies geschieht nur mit der richtigen Pflege und Oma Krumpfling beschließt diese wichtige Aufgabe Egon zu übertragen… Doch Egon macht einen großen Fehler und steckt bald in echten Schwierigkeiten… Hoffentlich kann Albi ihm helfen!

Meine Meinung:
Annette Roeder hat wieder eine lustige Geschichte für uns entworfen, die Stefan Kaminski in gewohnter Art und Weise großartig für uns Leser bzw. Hörer vertont hat.

Im inzwischen sechsten Band um den kleinen Krumpfling Egon bekommt dieser Familienzuwachs und freut sich wahnsinnig darüber. Aber Egon ist selbst noch etwas jung für die wichtige und ehrenvolle Aufgabe, sich um die kleine Krumpfnuss zu kümmern und macht einen großen Fehler… Aber Albi weiß zum Glück einen Rat und zusammen schaffen die beiden es, Egon das kleine grüne Fell zu retten.
Es ist wieder einmal herrlich mit anzuhören, wie findig Albi und Egon sind, um ihr Problem möglichst so zu lösen, dass niemand etwas mitbekommt. Allerdings hat es trotzdem eine kleine, nicht ganz unwichtige Auswirkung… Aber außer Albi und Egon bekommt das niemand mit.
Ihr wollt wissen welche und wie Egon sich so als großer Bruder macht? Dann müsst ihr schon in die Geschichte abtauchen! Übrigens auch als großer Bruder kommen einige Probleme auf Egon zu…

Zum Schluss möchte ich mal wieder ein Lob für Stefan Kaminski und seine fantastischen Stimmkünste aussprechen! Er macht das Hören zu einem Erlebnis…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen