Sonntag, 3. Juli 2016

#PostThisBook

Rezension 


Autor: David Sinden, Nikalas Catlow
Preis: 8,95 €
Seitenanzahl: 160
Übersetzer: Sandra Margineanu
Verlag: Loewe
Blick ins Buch: >> hier lang <<


Dank meiner lieben Partnerbloggerin Janine von Büchersüchtiges Herz³ konnte ich mich mit #PostThisBook beschäftigen.
Und beschäftigen ist auch das richtige Wort! Denn dieses Buch ist kein normales Buch, das ihr auf der ersten Seite aufschlagt, durchlest und dann zu klappt...
Nein...
#PostThisBook fordert eure Kreativität heraus!

Auf den 160 Seiten des Buches findet ihr viele lustige Ideen, Aufgaben und Anregungen. Diese sollt ihr umsetzen und mit dem Hashtag #PostThisBook in eurem sozialen Netzwerk posten!
So bringt ihr eure Kreativität auf die Bühne des Internets und macht eure Plattform dort etwas lustiger.
Einige dieser Aufgaben erfordern allerdings auch den Mut sich möglicherweise lächerlich zu machen oder bescheuert auszusehen. Von Ausmalbildern bismhin zu Aufforderungen ein Foto mit einem bestimmten Schlagwort wie "Zufall", "Schmollmund" oder "Mag ich" zu machen.
Das Internet weiß ohnehin viel von euch, aber hiermit gebt ihr ihm noch mehr zu wissen und ihr offenbart eure eigene Kreativität.

Besonders gefallen hat mir aus dem letzten Grund das Vorwort des Buches! Denn hier steht: "Also denk zweimal nach, bevor du etwas postest, das du später bereuen könntest." Was einmal im Netz ist, geht nicht wieder so einfach raus. So macht #PostThisBook auf lustige Art und Weise darauf aufmerksam wie gefährlich das Internet mit Daten sein kann. Aber eben auch wie lustig, wenn man es für solche Dinge wie seine Kreativität benutzt. Denn diese Bilder kann jeder sehen und wenn ihr mal unter dem Hashtag schaut, findet ihr viele lustige Dinge, zu diesem Buch.

Eure Kreativität ist gefragt, egal ob gezeichnet, gebastelt, gefilmt oder fotografiert. Zeigt der Welt mit #PostThisBook eure Kreativität.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen